Kostenlose Lieferung

100 Nächte Probeschlafen

10 Jahre Garantie

FAQ

Produktinformation & Pflegehinweise


Welche Matratzen kann ich bei fitsme erwerben?

Unser Sortiment besteht aus der fitsflex (Kaltschaum H2/H3 Wendematratze) und der fitsolid (Feder-Schaum-Mix H3/H4 Wendematratze). Durch einfaches Wenden Deiner fitsme Matratze findest Du deine präferierte Liegehärte.


In welchen Größen sind die fitsme Produkte erhältlich?

fitsflex: 90 x 200 cm, 100 x 200 cm, 140 x 200 cm

fitsolid: 90 x 200 cm, 100 x 200 cm, 140 x 200 cm

fitsframe: 90 x 200 cm, 100 x 200cm

Die Gesamthöhe unserer Matratzen liegt bei ca. 23cm Komforthöhe

Benötigst Du eine andere Größe? Bitte kontaktiere uns unter: office@fitsme.de


Für wen sind die fitsme Matratzen geeignet?

Ob schlank, Schrank, Birne oder Normalbürger: fitsme liefert Dir deinen individuellen Typ Schlafkomfort! Egal ob Du Bauch-, Seiten- oder Rückenschläfer bist: Dank unserer perfekt abgestimmten Becken- und Schulterzone wird jede Schlafposition ideal gestützt.

Beide Matratzen (fitsflex & fitsolid) verfügen über 2 verschiedene Liegehärten. Mit Hilfe unseres simplen Konfigurators kannst Du in Windeseile die richtige Matratze für Dich ermitteln. Dank 2 Härtegrade pro Matratze erfolgt Dein individuelles Feintuning für deinen neuen Schlafkomfort.


Welche Materialien setzen wir bei der fitsflex Matratze ein?

Die fitsflex ist eine hochwertige Wendematratze mit zwei Wohlfühlseiten in Härte 2 und Härte 3. Ihre innovative Oberflächenauflösung mit 7-ZonenKaltschaum-Auflagen bietet eine Vielzahl an Liegepunkten für eine optimale Körperanpassung. Der belastbare 3-Schichtkern mit aufwändiger Schnitttechnologie im Schulter- und Beckenbereich unterstützt die Wirbelsäule ergonomisch.

Der atmungsaktive Doppeltuch-Bezug in Tencel Qualität balanciert die Schlaftemperatur ganzjährig ideal aus und ist dank hohem Steppvolumen auch noch extra weich.


Welche Materialien setzen wir bei der fitsolid Matratze ein?

Die fitsolid ist Deine extra-stützende Wendematratze mit zwei Wohlfühlseiten in Härte 3 und Härte 4. Der Taschenfederkern mit verschiedenen Federstärken-Zonen stützt die Wirbelsäule genau dort, wo es nötig ist. Zusätzlich sorgen die zwei offenporigen Kaltschaumauflagen für punktgenaue Druckentlastung und ein angenehmes Schlafklima, das durch die natürlichen Luftkanäle des Taschenfederkerns in Kombination mit dem atmungsaktiven Bezug unterstützt wird.

Der atmungsaktive Doppeltuch-Bezug in Tencel Qualität balanciert die Schlaftemperatur ganzjährig ideal aus und ist dank hohem Steppvolumen auch noch extra weich.


Welche Materialien setzen wir bei dem fitsframe Klapp-Lattenrost ein?

Rahmen: 50 mm mehrschichtverleimter Echtholzrahmen, Querstücke aus massivem Buchenholz

Federleisten: 28 Stk.; 8 mm mehrschichtverleimtes, foliertes Holz, beweglich gelagert in Duo-Kappen

Bauhöhe: 5,5 cm


Sind die fitsme Bezüge waschbar?

Beachte bitte unbedingt die Pflegehinweise auf dem Einnäher und verwende keinen Trockner. Wasche mit „waschbar" gekennzeichnete Bezüge nur nach Anleitung bis zu einer maximalen Bezugsbreite von 100 cm, bei 4-seitigen Reißverschlüssen einzelne Bezugshälften, in einer handelsüblichen Waschmaschine. Entferne vorab die Verpackung und Klebeetiketten auf deiner Matratze. Ab einer Breite von 100 cm empfiehlt sich die Benutzung einer leistungsfähigeren lndustriewaschmaschine mit einem großen Fassungsvermögen. Nach dem Waschen Bezug gut trocknen. Keine Panik: Elastische Stretchbezüge können beim Waschen minimal einlaufen, dehnen sich aber nach kurzer Zeit wieder auf das ursprüngliche Maß aus.


Meine Matratze hat nach dem Auspacken einen leichten Eigengeruch. Ist das normal und unbedenklich?

Neue Matratzen können einige Zeit einen spezifischen Eigengeruch haben. Der ist aber zu 100% unschädlich, gesundheitlich unbedenklich und verflüchtigt sich meist innerhalb einer Woche. Hier wirkt Lüften Wunder: Bist Du besonders geruchsempfindlich, so lüfte Dein Schlafzimmer in der ersten Zeit mehrmals täglich.

 

Gut pflegen, besser schlafen!

 

Das Klima macht’s

Als ideale Bedingung für tiefen, erholsamen Schlaf empfehlen Schlafwissenschaftler ein gut durchlüftetes Zimmer mit einer Raumtemperatur zwischen 15 'C und 18 'C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 %. Unsicher? Letzteres kannst Du einfach und günstig mit einem sogenannten Hygrometer messen. Die gibt es schon ab etwa 5€. Und hey – guter Schlaf ist unbezahlbar!


Auch eine Matratze braucht Ruhezeiten

Gönne Deiner Matratze nach dem Aufstehen etwas Frischluft, damit die über Nacht angesammelte, natürliche Feuchtigkeit entweichen kann. Bei geschlossenen Bettkästen empfehlen wir, die Matratze leicht anzuheben, um sie auch von unten zu durchlüften. 


Immer eine frische Liegefläche 

Drehe Deine Matratze alle 4 bis 6 Wochen so, dass du Kopf- und Fußteil tauschst. Die Matratze wird es Dir mit längerer Lebensdauer danken. Die Komfortgriffe an der Seite sind nur zum Drehen und nicht zum Tragen der Matratze. Mehrmals jährlich solltest Du Deine Matratze an der frischen Luft ausreichend durchlüften. Setze Deine Matratze jedoch nicht der prallen Sonne oder extremen Temperaturen aus.


Du magst lieber weicher oder fester liegen? 

Nichts leichter als das: Durch einfaches Wenden der Matratze erhältst Du eine spürbar festere oder weichere Liegehärte.


Tipps zur Pflege von Matratzen, Matratzenbezügen und Lattenrosten 

Beachte bitte unbedingt die Pflegehinweise auf dem Einnäher und verwende keinen Trockner. Wasche mit „waschbar" gekennzeichnete Bezüge nur nach Anleitung bis zu einer maximalen Bezugsbreite von 100 cm, bei 4-seitigen Reißverschlüssen einzelne Bezugshälften, in einer handelsüblichen Waschmaschine. Entferne vorab die Verpackung und Klebeetiketten auf deiner Matratze. Ab einer Breite von 100 cm empfiehlt sich die Benutzung einer leistungsfähigeren lndustriewaschmaschine mit einem großen Fassungsvermögen. Nach dem Waschen Bezug gut trocknen. Keine Panik: Elastische Stretchbezüge können beim Waschen minimal einlaufen, dehnen sich aber nach kurzer Zeit wieder auf das ursprüngliche Maß aus.


Damit Du von den positiven Eigenschaften des fitsframe Lattenrosts möglichst lange profitierst, beachte bitte die nachstehenden Hinweise:

  • Holz ist ein Naturprodukt. Verschiedene Färbungen und Farbabweichungen sind ganz normal. 
  • Stelle sicher, dass der Lattenrost waagerecht und spannungsfrei in das Bett eingelegt oder eingebaut wird. 
  • Dein Lattenrost sollte so eingelegt werden, dass während des Gebrauchs keine Geräusche entstehen. Flache Gummi- oder Filzstreifen können hier helfen.
  • Für die Haltbarkeit der Federleisten Deines fitsframes ist eine gute Belüftung und ein Drehen der Matratze wichtig: Anhaltende Feuchtigkeit wirkt sich nachteilig auf die Elastizität der Holzleisten aus.
  • Reinige Deinen Lattenrost von Zeit zu Zeit - mindestens alle 3 bis 6 Monate - mit einem feuchten Tuch (besonders im Bereich der Kunststoffkappen und der Beckenzonenverstärkung). Staubansammlungen können Reibung und Geräusche verursachen. 


Bitte beachte:

In den ersten Nächten ist eine Anpassung der Matratze an Deine individuelle Körperform üblich und wichtig. So wie Du Dich an die Matratze gewöhnst, gewöhnt sie sich an Dich. Der langfristige Liegekomfort des Schlafsystems wird dadurch in keiner Weise beeinträchtigt. 

Ebenso treten im Gebrauch eine leichte Dehnung des Bezugs, verbunden mit Faltenbildung, sowie eine geringfügige Pilling-Bildung (Abrieb des Stoffs) auf. Diese Veränderungen haben keinen Einfluss auf die Liegequalität und stellen keinen Grund für die Inanspruchnahme der Garantie dar. 

Grundsätzlich werden unsere Matratzen im Nennmaß des Bettes mit einer Toleranz von O bis -2 cm in Länge und Breite geliefert (laut ÖNORM EN 1334). Durch den Transport können Maßveränderungen in Länge und Breite auftreten, die nach kurzer Zeit der Nutzung verschwinden. 

 

 

Zahlung & Versand

 

Coronavirus: was ändert sich für mich?

Trotz Corona kommt Deine Lieferung sicher bei Dir an. Unsere Versandabteilung achtet dabei stets auf Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsstandards.


Wie hoch sind die Versandkosten?

Alle bestellten Produkte werden Dir völlig kostenlos nach Hause geschickt! Aktuell  versenden wir in folgende Länder: Deutschland


Was ist, wenn ich zum Zeitpunk der Lieferung nicht Zuhause bin?

Falls das Paket nicht zugestellt werden kann, wird es in der nächsten Postfiliale hinterlegt und Du erhältst eine Benachrichtigung. Falls tagsüber generell niemand zuhause sein sollte, lasse die Bestellung am besten an eine abweichende Adresse liefern (z.B. zur Arbeitsstelle).

Ist auch die Lieferung an eine Packstation möglich?

Ja, das ist möglich. Gebe dazu bitte die Nummer und Postnummer der Packstation bei der Adresse mit an.


Was tun, wenn ich eine falsche oder unvollständige Lieferung erhalten habe?

Falls so etwas einmal passieren sollte, möchten wir uns dafür entschuldigen. Selbstverständlich erhältst Du von uns sofort eine kostenlose Ersatzlieferung. Wende Dich dafür bitte an den Kundenservice.


Versendet fitsme auch mit Expressversand?

Wir versenden ausschließlich mit DHL Express. 


Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Dir an?

Aktuell kannst Du mit folgenden Zahlungsanbietern bezahlen: Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Klarna Sofort & Apple Pay.


Wie wird meine fitsme Matratze geliefert?

Deine fitsme Matratze wird in einem speziellen Verfahren für den Transport gerollt und komprimiert. Dadurch können wir sie problemlos als Paket (Maße: 96 x 46 x 46 cm) mit DHL Express verschicken. Sie benötigt etwa 10 Minuten, um sich aus dem Vakuum zu entfalten und erreicht nach etwa 12 Stunden ihre finale Form. Probeliegen kannst Du natürlich schon nach 10 Minuten. Aber wir empfehlen, dass du Deiner Matratze vor eurer ersten Traumreise ein wenig Zeit gibst.
Wir empfehlen, die Matratzen so schnell wie möglich nach der Lieferung auszupacken jedoch nicht später als 4 Wochen.


Was muss ich beim Auspacken meiner gelieferten fitsme beachten?

Um deine fitsme Matratzen auszupacken, öffne den Karton, kippe ihn behutsam auf die Seite und ziehe die Matratze heraus. Öffne vorsichtig die Folie – bitte nicht mit einer Schere oder einem Messer, das könnte den Matratzenbezug beschädigen! Je nach Packverfahren befindet sich evtl. eine zweite Folie um die Matratze. Nach dem Öffnen hörst Du es leise zischen – deine Matratze “atmet” Luft ein und nimmt Form an.


Wie wird mein fitsframe Klapp-Latttenrost geliefert und wie erfolgt der Aufbau?

Der fitsframe Lattenrost wird in den Standardmaßen 110 x 92 x 16 cm in der Mitte zusammengeklappt geliefert. Bei Deinem nächsten Umzug wirst Du diese Funktion zu schätzen lernen.

Öffne den Karton vorsichtig und entnimm deinen fitsframe – am besten in direkter Nähe zu deinem Bett. Entferne die Transportsicherung. Nun klappe deinen fitsframe auf – Achtung, Finger-Klemmgefahr! Sichere den ausgeklappten fitsframe mit den mitgelieferten Schrauben (2 Stück) und lege den Rahmen in dein Bett. Am einfachsten geht das übrigens zu zweit! Du bist alleine? Lege eine Decke als Kratzschutz auf den Bettrahmen und schiebe den Lattenrost über die Kante in den Bettkasten. Das schont Rücken und Nerven. 

Wir empfehlen entweder eine durchgehende Auflageleiste beim Bett, mindestens sollte der Rahmen jedoch an 3 Punkten pro Seite aufliegen.

 

 

Garantie & Umtausch

 

Was bedeutet 100 Tage Probeschlafen bei fitsme?

Deine individuelle Matratze von fitsme kannst Du risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. Einmal ausgepackt, kannst du die Matratze ausgiebig testen und herausfinden, ob ihr eine langjährige Beziehung miteinander eingehen möchtet. Sollte es anders kommen - kein Problem: innerhalb von 100 Tagen ab Lieferdatum holen wir Deine Matratze kostenlos ab und erstatten Dir den vollständigen Kaufpreis zurück. Hierbei schreibe uns bitte einfach eine E-Mail an: service@fitsme.de. Anschließend vereinbaren wir mit Dir einen Abholtermin und Abholort durch eine von uns beauftragte Spedition. Die Abholung ist völlig kostenlos für Dich.


Welche Widerrufsfrist gilt?

Für alle unsere Produkte gilt das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen. Bei unseren Matratzen der fitsflex und der fitsolid räumen wir ein außerordentliches Widerrufsrecht von 100 Tagen ein.


Wie mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch?

Um von Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, musst Du uns (fitsme UG Schärdinger Str. 43a D-94032 Passau ) (z. B. per Postschreiben, oder E-Mail) eine eindeutige Erklärung über Deinen Widerruf Deines Kaufvertrags zukommen lassen. Bei unseren Matratzen bieten wir darüber hinaus ein 100-tägiges Widerrufsrecht. Du kannst Deinen Widerruf des Kaufvertrags auch elektronisch erklären, indem Du die ausdrückliche Widerrufserklärung auf unserer Website ausfüllst.
Zwecks Einhaltung der in den Artikeln angegebenen Widerrufsfristen musst Du uns vor dem Ablauf der jeweiligen Widerrufsfrist darüber benachrichtigen, dass Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen willst.
Bitte sende uns das Standardprodukt (unter Beachtung der Anweisungen auf der Website) an folgende Anschrift zurück:


fitsme UG (haftungsbeschränkt)
Schärdinger Str. 43a
D-94032 Passau
Deutschland


Wir benachrichtigen Dich per E-Mail, sobald wir Deine Rücksendung erhalten und bearbeitet haben.

 

Garantieleistungen:

Für die ersten 2 Jahre gewähren wir für deine  fitsme Matratze gegen Vorlage eines Kaufbelegs eine Vollgarantie.

Voraussetzung dafür ist: fitsme Matratzen werden zusammen mit einem passenden Lattenrost, zb. fitsme Lattenrost oder einem in Bauart und Funktion vergleichbarem Modell verwendet.

Ohne Verwendung eines passenden Lattenrostes gelten statt dieser Garantie lediglich die gesetzlich zwingenden Gewährleistungsregeln. In dieser Zeit beheben wir alle Schäden, die auf Materialfehler zurückzuführen sind, durch Reparatur oder Austausch.


Über den Zeitraum von 2 Jahren ab Kauf hinaus gewähren wir folgende Garantieleistungen

(,,10-Jahres-Garantieleistungen") - nach Einschätzung durch Austausch oder Reparatur:


Bei Austausch:

Ab dem dritten Nutzungsjahr reduziert sich die Garantieleistung stufenweise:

  • ab dem 3. Nutzungsjahr übernehmen wir 80% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 4. Nutzungsjahr übernehmen wir 70% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 5. Nutzungsjahr übernehmen wir 60% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 6. Nutzungsjahr übernehmen wir 50% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 7. Nutzungsjahr übernehmen wir 40% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 8. Nutzungsjahr übernehmen wir 30% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 9. Nutzungsjahr übernehmen wir 20% Garantieleistung vom Neupreis
  • ab dem 10. Nutzungsjahr übernehmen wir 10% Garantieleistung vom Neupreis

 Die jeweils verbleibenden Kosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt.


Bei Reparatur:

Ab dem dritten Nutzungsjahr wird dem Kunden ein Vorschlag über Reparaturen und anteilige Übernahme der Kosten übermittelt.

  • Mit unserer Garantieleistung wird die laufende Garantiezeit nicht unterbrochen, es beginnt auch keine neue Garantiefrist.

 
Von unserer Garantiezusage müssen wir ausschließen:

  • Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung verursacht wurden, z.B. Anwendung von Gewalt, Überlastung, vom Käufer durchgeführte Veränderungen etc.
  • fitsframe Lattenroste, sie unterliegen ausschließlich der gesetzlichen 2-Jahre Gewährleistung und sind von der Garantie ausgeschlossen.
  • Matratzenbezüge und -griffe sowie andere Stoffbezüge, da die Dauerhaltbarkeit wesentlich von der jeweiligen Pflege der Matratzen abhängig und die Beanspruchung individuell sehr unterschiedlich ist.
  • Mängel, welche die Funktion nicht beeinträchtigen - somit rein optische Mängel (Farbabweichung) etc.
  • Verschmutzung durch Stockflecken (Schimmel). Diese entstehen durch Wärme - und Feuchtigkeitsstau, zumeist verbunden mit fehlendem oder falschem Lüften, und stehen in keinem ursächlichen Zusammenhang mit den verwendeten Materialien.
  • leichte Verformungen (Kuhlenbildung), materialbedingter Höhenverlust und Härteabfall der Matratzen und die Dehnung der Bezugsstoffe jeweils innerhalb der branchenüblichen und materialtypischen Toleranzen.
  • Eigengerüche von neuen Produkten, welche nach Auspacken materialtypisch auftreten und sich nach kurzzeitigem Gebrauch verflüchtigen.
  • Stark verschmutzte fitsme Matratzen, bei denen eine Begutachtung oder Reparatur unter hygienischen Gesichtspunkten unzumutbar ist, sind ebenfalls von der verlängerten Gewährleistung ausgeschlossen.


Abwicklung

Zur Inanspruchnahme der Gewährleistung und von Garantieleistungen muss detailliert ein Mangel angezeigt werden. Wenden Dich dazu bitte unter Vorlage Ihrer Rechnung an Deinen Vertragspartner. Fotos und eine genaue Beschreibung der Mängel sind dafür notwendig. Wird der Mangel anerkannt, liegt in der Garantiezeit ein Garantiefall vor; wird der Mangel vorbehaltlich einer Überprüfung im Werk aufgenommen, entscheidet die Werksanalyse über die Anerkennung.

Die Abwicklung begründeter Mängelrügen richtet sich nach den jeweils vereinbarten Liefer- und Zahlungsbedingungen. Dein Vertragspartner informiert Dich über das weitere Vorgehen. Er informiert Dich auch über eventuell anfallende Kosten.

Für sämtliche Garantieleistungen gilt: Die laufende Garantiezeit wird durch Austausch oder Reparatur in keiner Weise unterbrochen; die Garantiefrist beginnt mit unserer Garantieleistung nicht neu zu laufen.


Nähere Informationen unter:

fitsme UG (haftungsbeschränkt)

D-94032 Passau, Schärdinger Str. 43a

Tel.: +49 (0) 171 89 125 31

E-Mail: office@fitsme.de

www.fitsme.de